Inhaltsbereich

Um die Bildergalerie anschauen zu können muß Java-Script aktiviert sein.

Klicken Sie auf das Bild um zur jeweiligen Bildergalerie zu gelangen

Kreative Lehmideen

Holzlagerhütte mit Nistwänden für Wildbienen und Dachbegrünung

Als Sockel für die Nistwände wurden alte Dachplatten verwendet, die in Lehmmörtel eingebettet wurden. Die Wände bestehen aus Grasstampflehm mit Löchern in verschiedenen Größen für die verschiedensten Arten von Wildbienen. Verwendet wurde Lehm aus der Umgebung, hauptsächlich Bauaushub.

Holzlagerhütte mit Nistwänden für Wildbienen Holzlagerhütte mit Nistwänden für Wildbienen Holzlagerhütte mit Nistwänden für Wildbienen Holzlagerhütte mit Nistwänden für Wildbienen

Relief in Lehmunterputz

Relief in Lehmunterputz

Wärmespeicherwand aus Lehmschläuchen, bemalt mit Kaseinfarbe und Lehmfarbpigmenten

Wärmespeicherwand aus Lehmschläuchen,bemalt mit Kaseinfarbe und Lehmfarbpigmenten

Schmelzofen aus Lehm zum Glasschmelzen

Das Grundgerüst besteht aus Weide und wurde mit einer dicken Lehmschicht überzogen.Das Grundgerüst aus Weide ist beim ersten einbrennen verbrannt. Die Farbgestaltung erfolgte mit Lehmfarbpigmenten aus der Umgebung. Der Ofen steht in einem Neidlinger Garten.

Schmelzofen aus Lehm zum Glasschmelzen-Grundgerüst aus Weide Schmelzofen aus Lehm zum Glasschmelzen Schmelzofen aus Lehm zum Glasschmelzen Schmelzofen aus Lehm zum Glasschmelzen

Lehmofen/ Pizzaofen für den Garten

Der Lehm wurde im Garten ausgegraben und mit Sand abgemagert. Der Ofen hat einen Feuerraum und einen Backraum. Die Wände bestehen aus Lehmkugeln und einer Isolationsschicht aus Graslehm und Lehmoberputz. Die Farbgestaltung wurde mit Lehm-Farbpigmenten aus der Umgebung hergestellt.

Lehmofen/ Pizzaofen für den Garten Lehmofen/ Pizzaofen für den Garten Lehmofen/ Pizzaofen für den Garten

Nistwände für Wildbienen

Nistwand für Wildbienen im Neidlinger Steinbruch. Das Grundgerüst besteht aus Eschenästen die bei der Freilegung des Steinbruches angefallen sind. Der Sockel wurde aus Steinen aus dem Steinbruch errichtet. Auf den Sockel aus Steinen wurden dann Hartholzbalken mit verschieden großen Bohrlöchern, Lochsteine, Schilfrohrstengel geschichtet. Die Hohlräume zwischen den Steinen und Balken wurden mit Lehm verfüllt.

Nistwand für Wildbienen im Neidlinger Steinbruch, Grundgerüst aus Esche Nistwand für Wildbienen im Neidlinger Steinbruch Nistwand für Wildbienen im Neidlinger Steinbruch Nistwand für Wildbienen im Neidlinger Steinbruch Nistwand für Wildbienen im Neidlinger Steinbruch

Nistwand für Wildbienen in einem Neidlinger Garten

Nistwand für Wildbienen in einem Neidlinger Garten
Lehmbau-Hepperle

Bernd Hepperle

Gottlieb-Stoll-Str.48

73272 Neidlingen

Tel: 07023/72669

email: info@lehmbau-hepperle.de